Kultur in Deutschland

Hauptmenue
Bundesländer
Städte in Deutschland
Klima in Deutschland
Kultur in Deutschland
Wirtschaft in Deutschland
Fauna und Flora
Feiertage in Deutschland
Politik in Deutschland
Geschichte
Karten deutschland
Wichtige Personen
Gesundheit und Medizin
Universitäten

Tourismus
Anreise nach Deutschland
Touristische Atraktionen
Natur in Deutschland
Fotos
Videos
Reisebüros
Ausländische Botschaften

Service
Gelbe Seiten
Forum
Presse in Deutschland
Blog
Webseitenverzeichniss

Unterkunft
Hotels in Deutschland
Gasthöfe in Deutschland
Ferienwohnungen

Gastronomie
Restaurants
Cafés und Bars

Verkehr
Fuglinien in Deutschland
Flughäfen in Deutschland
Buslinien in Deutschland
Taxis in Deutschland
Autovermietung

Shopping Unterhaltung
Shopping
Sport in Deutschland
Events in Deutschland
Radio und TV
Kinos in Deutschland
Konzerte in Deutschland
Nachtleben

Extras
alemania24 Nachrichten
Impressum Kontakt

Besucherstatistik

Kultur in Deutschland

Die verschiedenen Gesichter der Kultur in Deutschland
Die Kultur in Deutschland hat sich über Jahrhunderte entwickelt, ist extrem vielseitig und macht Deutschland zu einem beliebten Ziel das ganze Jahr über.
Egal welche Art von Entertainment Sie lieben, Sie werden definitiv eine tolle Zeit haben. Das Repertoire der möglichen Aktivitäten ist endlos aber es gibt ein paar Highlights wie Oktoberfest, Wein- und Rockfestivals, Weihnachtsmärkte oder mittelalterliche Spektakel, die Sie keinesfalls versäumen sollten.

Fans der Klassik werden von prächtigen Opernhäusern oder der besonderen Atmosphäre von Open Air Vorführungen beeindruckt sein, so wie Museen die Menschen aller Altersgruppen mit Themen wie Geschichte, Dinosauriern, Spielzeug oder Technik anziehen und Besucher sogar selbst aktiv werden lassen.
Wie auch immer, nach all der Zeit voller Spaß und Action ist es immer eine gute Idee, Kultur in Deutschland pur zu genießen - suchen Sie sich einen schönen Biergarten oder gemütliches Cafe und relaxen bei einem guten Buch - im Land der Dichter, Denker und Philosophen.

Museen und Gallerien
Unzählige Museen für Jung und Alt, Ausstellungen und Gallerien haben sich überall in Deutschland verbreitet und führen ihre Besucher in die Welt der Künste, Erfindungen und Geschichte wobei sie jede Menge Unterhaltung bieten. Betrachten Sie doch einmal selber die museale Kultur in Deutschland.


Dichter und Denker
Deutschlands Literatur umfasst nicht nur Klassiker wie Goethe oder Schiller - denken Sie auch Nobel Preisträger wie z.B. Hesse, Mann, Grass, Böll und andere berühmte Dichter und Denker wie Brecht, Marx und Nietzsche, die mit ihren kritischen und philosophischen Werken internationalen Ruhm erlangt haben. Erlesen Sie, die Literarische Kultur in Deutschland.

Klassische Unterhaltung
Theater und Opernhäuser bieten Aufführungen wie klassische Konzerte, Opern, Theaterstücke und Balletts in fast jeder Stadt. Freuen Sie sich auf Meisterstücke der berühmten Deutschen Beethoven, Bach, Händel and Wagner! Entdecken Sie die klassische Kultur in Deutschland.
Musik Szene
Deutschlands Musikszene lebt durch sein pulsierendes Nachtleben in Clubs und Lounges, hat Techno hervorgebracht sowie DJ Paul Van Dyk oder die Band Rammstein. Jazz-Festivals und die Loveparade ziehen Tausende in ihren Bann. Erhören Sie die Musik Kultur in Deutschland.

Kunst und Kultur Deutschland – mehr als Museen. Sind Sie in Deutschland unterwegs, werden Sie schnell merken, dass Kunst und Kultur in diesem Land extrem vielseitig und das Angebot schier unerschöpflich ist. Deutschland ist und war schon immer für seine Kunst und Kultur bekannt. Es gibt fast zu jedem erdenklichen Thema das passende Museum, sei es auch noch so klein.


Kunst und Kultur in Deutschland, speziell in Dresden mit seinen zahlreichen Museen und der Semperoper ein wahrer Schatz der Kunst und Kultur
Über 6000 Museen in Deutschland dokumentieren dessen Geschichte in vielen Facetten, zeigen Erfindungen oder laden Sie ein, selbst zu probieren und anzufassen.

Auch die Kunst und Kultur Palette an berühmten Ausstellungen und Galerien ist groß und die Themen ebenso; sie reichen von beeindruckenden Sammlungen, über Fotografie bis hin zu Gemälden. Fans von Kunst und Kultur in Deutschland kommen voll auf ihre Kosten, vor allem wenn man sich einen schönen Abend im Theater oder in der Oper gönnen möchte. So hat allein Berlin schon eine Auswahl an 150 Theatern und drei Opern, wobei Dresden vielleicht das beeindruckendste und schönste Opernhaus der Welt zu bieten hat.

Die Kunst und Kultur in Deutschland – ein besonderer Magnet für Touristen aus aller Welt und hoch geschätzt.

DDR Museum Berlin - Ausstellung
Berlin
DDR Museum Berlin - Geschichte zum Anfassen

Das DDR Museum bietet Alltag eines vergangenen Staates zum Anfassen. Die Exponate des Museums werden nicht nur klassisch in Vitrinen aufbewarht.


Grünes Gewölbe Dresden
Sachsen - Dresden
Ausstellung Dresden - Grünes Gewölbe Dresden
Als eine der reichsten Schatzkammern Europas genießt das Grüne Gewölbe in Dresden Weltruf.

.
Lutherhaus Eisenach EUR 2
Thüringen - Eisenach
Ausstellungen Eisenach - Lutherhaus Eisenach
Der Besucher des Lutherhauses wird auf eine faszinierende Reise durch das Leben Martin Luthers und die Geschichte des eva ...

Handwerkerhof Nürnberg

Bayern - Nürnberg
Ausstellungen Nürnberg - Handwerkerhof Nürnberg
Touristenattraktion und Kulturoase im Herzen Nürnbergs


Ausstellungen Pasinger Fabrik München
Bayern - München
Ausstellungen München - Ausstellungen Pasinger Fabrik
Diese Kultur-Fabrik liegt direkt am Pasinger Bahnhof. Sie ist eine Heimstatt vieler kultureller Disziplinen!


Panometer Leipzig
Sachsen - Leipzig
Ausstellung Leipzig - Panometer Leipzig
Eine visuelle Reise in die römische Antike erleben – das Panoramaprojekt „Rom 312“ lässt diesen Wunsch Wirklichkeit ...


museum FLUXUS+ - Ausstellungen
Brandenburg - Potsdam
Ausstellungen Potsdam - museum FLUXUS+ Potsdam


museum FLUXUS+ - Ausstellungen
Berlin - Berlin
Austellung Berlin - museum FLUXUS+ in Potsdam

Baukunst Galerie Köln
Nordrhein-Westfalen - Köln
Galerie Köln - Baukunst Galerie Köln
Das Spektrum der Baukunst Galerie umfasst heute ein breites, aber umso entschiedeneres Programm internationaler zeitgenössischer ...


Galerie zone B Berlin
Berlin - Berlin
Galerie Berlin - Galerie zone B
Galerie zone B widmet seine Aktivitäten kompromisslosen Positionen zeitgenössischer Kunst.

Fotografie, Medienkunst, ...
museum FLUXUS+ - Galerien
Brandenburg - Potsdam
Galerie Potsdam - museum FLUXUS+ Potsdam

Museen

Es existieren mehr als 6000 Museen, wozu auch private und öffentliche Sammlungen, Schlösser und Gärten gehören. Zu den größten und bekanntesten musealen Einrichtungen gehören das Deutsche Museum in München, weltweit größtes naturwissenschaftlich-technisches Museum, das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg mit einer der bedeutendsten Sammlungen zu Kultur und Kunst von der Vor- und Frühgeschichte bis zur unmittelbaren Gegenwart. Auch bildet Berlin mit der Museumsinsel und zahlreichen weltweit bedeutsamen Museen einen Schwerpunkt in der Museumslandschaft.

DDR Museum Berlin
Berlin - Berlin
DDR Museum Berlin - Geschichte zum Anfassen

Das DDR Museum bietet Alltag eines vergangenen Staates zum Anfassen. Die Exponate des Museums werden nicht nur klassisch in Vitrinen aufbewahrt.


Germanisches Nationalmuseum Nürnberg EUR 6
Bayern - Nürnberg
Museum Nürnberg - Germanisches Nationalmuseum
Entdecken Sie die Welt des Germanischen Nationalmuseums und machen Sie eine faszinierende Reise durch alle Zeiten!

Deutsches Weihnachtsmuseum Rothenburg
Bayern - Rothenburg ob der Tauber
Museum Rothenburg ob der Tauber - Deutsches Weihnachtsmuseum
Genießen Sie einen wahren Augen- und Ohrenschmaus in unserer der Tradition verpflichteten Ausstellung u.a ...


Museum Weimar Haus EUR 6
Thüringen - Weimar
Museum Weimar - Weimar Haus
Herzlich Willkommen in unserem Museum Weimar Haus. Lassen Sie sich von unserem Museum inspirieren und gehen Sie mit uns auf eine Zeitreise ...


Kriminalmuseum Rothenburg ob der Tauber
Bayern - Rothenburg ob der Tauber
Museum Rothenburg ob der Tauber - Kriminalmuseum
Das bedeutendste Rechtskundemuseum der Bundesrepublik gibt einen umfassenden Einblick in das Rechtsgeschehen, die Ges ...


Naturkundemuseum Erfurt EUR 2

Thüringen - Erfurt
Museum Erfurt - Naturkundemuseum Erfurt
Nahe dem Domplatz in der Altstadt Erfurts wurde das Naturkundemuseum (Gründungsjahr 1922) in einem Waidspeicher aus dem Jahre ...


Heimatmuseum Berchtesgaden
Bayern - Berchtesgaden
Museum Berchtesgaden - Heimatmuseum Schloss Adelsheim
Sammlungsschwerpunkt: Die "Berchtesgadener War'", handwerkliche und kunsthandwerkliche Erzeugnisse, meist hausin ...


Deutsches Hygiene Museum Dresden
Sachsen - Dresden
Museum Dresden - Hygiene Museum Dresden
Die Dauerausstellung des Deutschen Hygiene Museums in Dresden wurde in den Jahren 2004 und 2005 in zwei Etappen eröffnet.


Deutsches Museum München
Bayern - München
Museen München - Deutsches Museum München
Sammeln, Bewahren, Ausstellen, Dokumentieren und Bilden sind die musealen Grundaufgaben, denen sich das Deutsche Museum in M ...


Deutsches Bienenmuseum Weimar
Thüringen - Weimar
Museum Weimar - Bienenmuseum Weimar
Mit seiner umfangreichen Sammlung zur Bienenkunde ist es das älteste Museum dieser Art in Deutschland. Das Deutsche Bienenmuseum i ...

Staatsoper Unter den Linden Berlin
Berlin - Berlin
Oper Berlin - Staatsoper Unter den Linden
Wer in der ehemaligen »Königlichen Hofoper« einen Opernabend erlebt, kommt nicht nur in den Genuss einer Aufführung des trad ...


Oper Pasinger Fabrik München
Bayern - München
Ausstellungen München - Ausstellungen Pasinger Fabrik
Seit rund zehn Jahren ist die Pasinger Fabrik mit ein bis zwei Produktionen im Jahr als Münchens kleinstes Opern ...


Führungen Semperoper Dresden

Sachsen - Dresden
Oper Dresden - Semperoper Dresden
Die Dresdner Semperoper zählt zu den schönsten Opernhäusern der Welt - haben Sie vielleicht nicht die Zeit bei einer der Aufführun ...


Alte Oper Frankfurt am Main
Hessen - Frankfurt am Main
Oper Frankfurt am Main - Alte Oper Frankfurt
Seit ihrer Wiedereröffnung am 28. August 1981 ist die Alte Oper aus dem Frankfurter Kulturleben nicht mehr wegzudenken. ...

Kabarett Bockshorn Würzburg
Bayern - Würzburg
Theater Würzburg - Bockshorn Kabarett Würzburg
Willkommen im Kabarett Bockshorn in Würzburg!

Theater Waidspeicher Erfurt EUR
Thüringen - Erfurt
Theater Erfurt - Theater Waidspeicher Erfurt
Das Theater Waidspeicher ist ein Repertoiretheater mit 4 – 5 Produktionen für Erwachsene und rund 10 Produktionen für Kin ...


English Theatre Berlin
Berlin - Berlin
Theater Berlin - English Theatre Berlin
Das English Theatre Berlin ist das Zentrum für englischsprachiges Theater in der deutschen Hauptstadt und bietet prog ...


Puppentheater Sterntaler Leipzig
Sachsen - Leipzig
Theater Leipzig - Puppentheater Sterntaler
Weil es uns Freude macht, die eigenen Ideen im eigenen Haus fast ausschließlich mit eigenen Mitteln zu verwirklichen, gibt ...


Theater Pasinger Fabrik München
Bayern - München
Theater München - Theater Pasinger Fabrik
Diese Kultur-Fabrik liegt direkt am Pasinger Bahnhof. Sie ist eine Heimstatt vieler kultureller Disziplinen!


Figurentheater Rothenburg an der Tauber
Bayern - Rothenburg ob der Tauber
Theater Rothenburg - Figurentheater am Burgtor
Wir lassen die Puppen tanzen - im Figurentheater am Burgtor!


Marionettentheater Firlefanz Berlin
Berlin - Berlin
Theater Berlin - Firlefanz Marionettentheater Berlin
Das Puppentheater Firlefanz Berlin / Preußsches Marionettentheater wurde 1982 von Harald Preuß gegründet.

Kölner Künstler Theater
Nordrhein-Westfalen - Köln
Theater Köln - Kölner Künstler Theater
Das Kölner Künstler Theater ist ein Kinder- und Jugendtheater mit schönem Theaterhaus und Café in Köln-Ehrenfeld.


Theater Salz+Pfeffer Nürnberg
Bayern - Nürnberg
Theater Nürnberg - Theater Salz+Pfeffer Nürnberg
Liebes Publikum, Salz macht durstig sagen die einen, Pfeffer gibt die Würze sagen die anderen. Hier möchten wir Sie ...


Theaterhaus Frankfurt am Main
Hessen - Frankfurt am Main
Theater Frankfurt - Kinder- und Jugendtheater Frankfurt
Willkommen im Theaterhaus, dem Kindertheater in Frankfurt!

Die deutsche Kultur hat sich, da Deutschland lange nicht als Nationalstaat existierte, über Jahrhunderte vor allem über die gemeinsame Sprache definiert. Erst im Laufe des 19. Jahrhunderts wurde der Begriff zunehmend auf Kulturbeiträge von Deutschen bzw. innerhalb deutscher Territorien bezogen. Daher sind viele Kulturschaffende zu ihrer Zeit nicht Deutsche im heutigen Sinne gewesen, an ihrer deutschen Identität bestehen aber keine Zweifel. Nicht wenige berühmte Vertreter aus Kultur und Wissenschaft waren allerdings zu ihrer Zeit in Deutschland selbst vornehmlich aus politischen oder religiösen Gründen verfemt; teilweise wurden sie ausgebürgert oder sahen sich zur Emigration veranlasst – unter ihnen beispielsweise Karl Marx, Friedrich Engels, Heinrich Heine, Kurt Tucholsky, Bertolt Brecht, Thomas und Heinrich Mann, Albert Einstein, Hannah Arendt und viele andere.
Vor 1871 war aufgrund mangelnder Identifikationsmöglichkeiten über gemeinsame staatliche Zugehörigkeit das kulturelle, aber auch wissenschaftliche Erbe ein wichtiges Element des deutschen Nationalbewusstseins. Aus dieser Zeit stammt der Begriff Land der Dichter und Denker, der noch heute patriotische Verwendung findet. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war Deutschland die weltweit führende wissenschaftliche Nation, die auch kulturell, etwa im Film, einen der vorderen Plätze einnahm. Nach 1945 hatte Deutschland diesen Status durch Emigration und Patentraub eingebüßt. Die Folgen sind in einigen Bereichen noch heute zu spüren.
Der Verbreitung der deutschen Sprache und Kultur in der Welt dienen die Goethe-Institute mit weltweit 128 Standorten.
Laut einer Umfrage für die BBC genießt Deutschland weltweit das höchste Ansehen unter 22 untersuchten Ländern. Durchschnittlich bewerten 56 Prozent der Befragten Deutschlands Einfluss als positiv. 18 Prozent haben ein negatives Bild.

Philosophie
Friedrich Nietzsche, 1882 (Photographie von Gustav-Adolf Schultze)
Zu den einflussreichsten deutschen Philosophen zählen Nikolaus von Kues, Gottfried Wilhelm Leibniz, Immanuel Kant, Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Karl Marx, Arthur Schopenhauer, Friedrich Nietzsche und Martin Heidegger. Mehrere bedeutsame philosophische Strömungen gingen von deutschen Philosophen aus: Der Deutsche Idealismus ebenso wie der von Karl Marx und Friedrich Engels begründete Marxismus. Im 20. Jahrhundert war vor allem die Kritische Theorie der sogenannten Frankfurter Schule von Theodor W. Adorno und Max Horkheimer bedeutsam. In ihrer Nachfolge wurde Jürgen Habermas zu einem der weltweit bekanntesten lebenden Philosophen.

Literatur

Johann Wolfgang von Goethe
Die deutsche Literatur reicht zurück bis in das Mittelalter, hervorzuheben ist zum Beispiel Walther von der Vogelweide. Als die bedeutendsten deutschen Autoren gelten Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller sowie die Brüder Grimm; im 20. Jahrhundert waren deutsche Nobelpreisträger für Literatur Theodor Mommsen (1902), Paul Heyse (1910), Gerhart Hauptmann (1912), Thomas Mann (1929), Hermann Hesse (1946), Heinrich Böll (1972) und Günter Grass (1999).


Klassische Musik

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Die Geschichte der europäischen Musik ist über weite Strecken von deutschen Komponisten geprägt, oft auch entwickelt worden. Deutsche Komponisten mit Weltruf, vom Barock über die Klassik und die Romantik bis zur Moderne sind etwa Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Richard Wagner, Johannes Brahms oder Richard Strauss. Deutschland und Österreich beanspruchen Wolfgang Amadeus Mozart für sich.
Die (blühende) Entwicklung des Chorgesanges in Deutschland wurde durch den Zweiten Weltkrieg unterbrochen und auch in der Folgezeit stark gebremst. Erst seit den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts findet in dieser Richtung wieder ein Aufschwung von internationaler Bedeutung statt.


Malerei

Albrecht Dürer (1471–1528)
Bedeutende deutsche Renaissancekünstler sind unter anderem Albrecht Altdorfer, Lucas Cranach der Ältere, Matthias Grünewald, dessen Hauptwerk der berühmte Isenheimer Altar ist, Hans Holbein der Jüngere und der wohl bekannteste unter ihnen Albrecht Dürer. Die bedeutendsten aus Deutschland stammenden Barockmeister sind Cosmas Damian Asam, sowie der in Siegen geborene, aber nach Antwerpen ausgewanderte Peter Paul Rubens. Weitere Künstler von Weltruf sind der Romantiker Caspar David Friedrich, der Surrealist Max Ernst, der Expressionist Otto Dix, der Konzeptualist Joseph Beuys oder der Neoexpressionist Georg Baselitz.

Architektur
Deutschland hat eine reiche und vielfältige Architekturgeschichte, die eng verwoben mit der abendländischen Architekturgeschichte der Nachbarländer ist. Grundlage war vor allem die Architektur der römischen Antike, aus der zahlreiche Bauwerke erhalten sind. Einige Vorromanische Bauten wie zum Beispiel die Torhalle Lorsch zeigen heute noch die Entwicklung zur Romanik, die im Heiligen Römischen Reich etwa 1030 einsetzt. Die Gotik begann in Frankreich, die ersten gotischen Bauwerke im Heiligen Römischen Reich wurden ab etwa 1230 errichtet, zum Beispiel die Liebfrauenkirche in Trier. Um etwa 1520 kam die Renaissance aus dem Gebiet des heutigen Italien in das Heilige Römische Reich, als herausragendes Beispiel gilt das Augsburger Rathaus. Auch der Barock setzte im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation erst verzögert (ab 1650) ein. Einige Beispiele sind die Werke von Balthasar Neumann, die Wieskirche und das Residenzschloss Ludwigsburg. Etwa 1770 setzt die Stilepoche des Klassizismus ein. Prominente Bauwerke sind das Altes Museum in Berlin, das Schloss Charlottenhof und das Brandenburger Tor. Einige der bekanntesten Bauwerke Deutschlands wurden in der Stilepoche des Historismus (1840–1900) gebaut, als Beispiele genannt seien Schloss Neuschwanstein und der Berliner Dom.

Kultur- und Baudenkmäler

Die UNESCO führt 33 deutsche Beiträge zum Welterbe auf, die auf 15 der 16 deutschen Länder verteilt sind (lediglich Hamburg besitzt kein Welterbe): 31 Weltkultur- und 2 -naturerben. Die Liste wurde mit dem Aachener Dom 1978 eröffnet; jüngster Neuzugang waren 2008 die Siedlungen der Berliner Moderne. Zudem führt die UNESCO mit der Grube Messel und dem deutschen Wattenmeer zwei Weltnaturerbestätten auf (siehe Leiste am Ende des Kapitels). Bisher strich die UNESCO eine Stätte in Deutschland von der Liste der Welterben – das Dresdner Elbtal (Welterbe-Status von 2004 bis 2009) – aufgrund des Baus der Waldschlößchenbrücke, die die UNESCO als Bedrohung für die Landschaft sah.

Besonders hohe Besucherzahlen erreichen Kulturdenkmäler, die eine Vorstellung von deutscher Romantik erwecken und nicht zwingend als Weltkulturerbe ausgezeichnet sein müssen. So gehören die Schlösser Neuschwanstein und Heidelberg, die Walhalla sowie die mittelalterlichen Stadtkerne von Rüdesheim am Rhein und Rothenburg ob der Tauber zu den weltweit bekannten touristischen Zielen. Zunehmender Beliebtheit erfreuen sich aber auch Denkmäler und Stadtbilder aus der Zeit der Industriellen Revolution. Geschlossene historische Stadtbilder sind in den deutschen Großstädten heute kaum noch anzutreffen, da der Zweite Weltkrieg und der Wiederaufbau der Nachkriegszeit einen Großteil der Kulturdenkmäler unwiederbringlich zerstört hat. Klein- und Mittelstädte mit weitgehend geschlossenen historischen Altstadtbildern sind aber in Deutschland noch recht häufig anzutreffen.

Soziales, Sozialpolitik
In Deutschland ist die rechtliche Gleichstellung der Geschlechter weitgehend verwirklicht. Auch bietet Deutschland seinen Bewohnern vergleichsweise umfangreiche rechtliche Ansprüche auf soziale Absicherung. Für Arbeitnehmer besteht eine Pflichtmitgliedschaft in der Sozialversicherung, die aus fünf sogenannten Säulen besteht: Krankenversicherung, Unfallversicherung, Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung und Pflegeversicherung. Diese soziale Grundsicherung wird grundsätzlich durch Beiträge der Versicherten finanziert, die Defizite allerdings durch Steuergelder ausgeglichen.
Ungeachtet dieser sozialrechtlichen Ansprüche lebten in Deutschland 2003 etwa 15 Prozent der Kinder bis 15 Jahre und mehr als 19 Prozent der Jugendlichen zwischen 16 und 24 Jahren unterhalb der Armutsgrenze, wobei die Armut von Kindern in Deutschland nach UN-Angaben stärker wächst als in den meisten anderen Industrieländern. Auch die Zahl der funktionalen Analphabeten liegt in Deutschland noch immer, je nach Abgrenzungsmethode, zwischen etwa 6,5 Prozent und mehr als 11 Prozent der erwachsenen Bevölkerung.
Die Geschichte der Sozialversicherung beginnt im Kaiserreich. Spätere Regierungen haben sie nach und nach erweitert und um zusätzliche soziale Transferleistungen ergänzt, wodurch heute ein großer Teil des Staatshaushaltes für Soziales verwendet wird.
Das deutsche Gesundheitswesen gehört zu den höchst entwickelten der Welt, was sich in der international sehr niedrigen Rate der Kindersterblichkeit, der hohen durchschnittlichen Lebenserwartung sowie dem hohen Prozentsatz erfolgreicher Operationen zeigt. Die durchschnittliche Lebenserwartung in Deutschland lag 2006 bei 79 Jahre. Kindersterblichkeit beträgt etwa 5 von 1000 Geburten.
Deutschland verfügt über ein umlagenfinanziertes Rentensystem. Dies bedeutet, dass die jeweils arbeitende Bevölkerung durch ihre Beiträge die Zahlungen an die Rentner finanziert. Die derzeit niedrige Geburtenrate sowie die hohe Arbeitslosigkeit stellen ein Problem für dieses Rentensystem dar.
Durch die Sozialhilfe ist die finanzielle Grundabsicherung sichergestellt.
Neben den vom Staat organisierten Transferleistungen der Bürger untereinander gibt es noch innerstaatliche Transferleistungen. Durch den Länderfinanzausgleich sind Bundesländer mit hohem Steueraufkommen dazu verpflichtet, einen Teil ihrer Einnahmen an schlechter gestellte Länder abzugeben, damit die Lebensverhältnisse in Deutschland nicht zu weit auseinander gehen. Durch den auf die Einkommenssteuer erhobenen Solidaritätszuschlag sollen die den neuen Bundesländern entstandenen teilungsbedingten Lasten gemildert werden.

Informationen

Informationen
   
  Bookmark Buttons
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: BoniTrust Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Seekxl Bookmark bei: Kledy.de Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Publishr Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Mobile bookmarks Bookmark bei: Power Oldie Bookmark bei: Bookmarks.cc Bookmark bei: Favit Bookmark bei: Bookmarks.at Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Shop-Bookmarks Bookmark bei: Muskelspanner - Bodybuilding & Fitness Bookmark bei: Seoigg Bookmark bei: Newsider Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Facebook Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Jumptags Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Propeller Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Information